Use the translation tool for other languages

German Arabic Bosnian Bulgarian Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Italian Latvian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

headpic forum

Latest News

26.05.2018:

Liebe SimDocks-Besucher,

aufgrund der neuen Europäischen Datenschutzverordnung war auch SimDocks gezwungen seine Nutzungbedingungen anzupassen. Damit diese neuen Nutzungsbedingungen von Euch auch bestätigt werden, haben wir alle bereits registrierten Nutzerdaten gelöscht.

Für Downloads oder die Teilnahme an unserem Forum ist daher eine neue Registrierung notwendig.

 

Dear SimDocks visitors,

due to the new European data protection regulation SimDocks was also forced to adapt its terms of use. In order for you to confirm these new terms of use, we have deleted all already registered user data. A new registration is therefore necessary for downloads or participation in our forum.

 

13.05.2018  Scenery NEWS Vogelfluglinie

 

 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: DU bis der SAR-Pilot

DU bis der SAR-Pilot 1 Jahr 1 Monat her #223

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Mal eine Frage:

wie ist das Interesse einen möglichst realitätsnahmen SAR-Einsatz in einem Gewittersturm zu fliegen?
Es geht dabei um einen, im Sturm gekenterten Trawler, dessen Besatzung sich in eine Rettungsinsel gerettet hat. Aufgabe wird sein, die Rettungsinsel im Strum zu finden und die Schiffbrüchigen zu bergen.

Dabei wird die letze bekannte Position des havarierten Schiffs, die Windgeschwindigkeit und -richtung sowie die Strömungsgeschwindigkeit und -richtung angegeben. Darüber hinaus natürlich auch die Wetterbedingungen - und die sind wahrlich heftig.

Aus den gegebenen Daten und seiner Flugzeit muss der SAR-Pilot (bzw. die SAR-Piloten da mittels FS-Cloud multiplayerfähig) dann die vermutete Position errechnen und seinen/ihren Einsatz planen.

Die ersten Schritte zur Entwicklung des Szenarios habe ich schon gemacht, aber wenn in der Community kein Interesse bestehen sollte, könnte ich mir die weiteren Arbeiten daran sparen.

Ich kann allerdings versprechen, dass es so realitätsnah wie im P3D nur möglich werden wird, vorausgesetzt man hält sich an die Vorgaben.
Für den FSX ist das leider nichts, da er die entsprechenden Wetterbedingungn nicht simulieren kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Subscribe to SimDocks Newsletter

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen