Use the translation tool for other languages

German Arabic Bosnian Bulgarian Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Italian Latvian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Turkish Ukrainian

headpic forum

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
SimDocks-Szenerien mit AI-Schiffsverkehr
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 7 Monate 2 Wochen her #461

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Mit dem Ende von 2017 ist nun auch die Bau-Phase von Robyhavn abgeschlossen worden.

Nun müssen lediglich noch die Hard-Winter-Texturen erstellt werden und einige AI-Fahrzeuge, die den Hafenbereich mit Autoverkehr beleben. Zur Zeit habe ich dafür 3 Fahrzeuge (einen Trecker mit Anhänger, einen Seafood-Lieferwagen und einen Cola-LKW - Bilder folgen in Kürze), für die ich im Moment die Routen erstelle. Evtl. kommen noch 1-2 Fahrzeuge dazu.

Hier nun ein paar Bilder, wie sich Rodbyhavn nun darstellt.

Hier der Ticket-Schalter für die Fahren mit der gegenüberliegenden Tankstelle:



Überblick über die Parkplätze



Rodbyhavn Bahnhof mit Zug am Bahnsteig



Rodbyhavn Fußgängerbrücke



Rodbyhavn Blick von Westen mit EON Heli-Deck im Vordergrund



Rodbyhavn Überblick



Rodbyhavn Überblick von Osten




Nun geht es an die Entwicklung des Fährhafens Puttgarden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 7 Monate 1 Woche her #462

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Und wieder gibt es eine Kleinigkeit an Neuerungen. Die in den vorigen Bildern noch zusehenden statischen Schiffe im Hafen, wurden nun in Kooperation mit Henrik Nielsen durch Henriks Schiffe ersetzt. Dabei sind nun nur noch ein paar von Henriks Kuttern statisch. Die restlichen Schiffe wurden mit entsprechenden Routen für Rodbyhavn ausgestattet und werden die Szenrie als AI Ship Traffic (zusätzlich zu den noch kommenden Fähren) beleben. Zudem wurden die Schiffe mit dynamischem Licht ausgestattet.

Ein paar Problemchen bereitet mit noch der AI Ground-Traffic. Während eines der Fahrzeuge einwandfrei und verlässlich in der Szenerie seine Runden dreht, mucken die beiden anderen noch. Übrigens habe ich auch diese AI Ground-Fahrzeuge mit dynamischen Scheinwerfern ausgestattet, was sehr realistisch aussieht.

Bilder folgen in Kürze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 7 Monate 1 Woche her #463

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hier nun ein paar Bilder der AI-Fahrzeuge die ich mit Dynamic Light ausgestattet habe.

Henriks Fischkutter "Conni" mit dynamischem Arbeitslicht an Deck.


Das Küstenmotorschiff "Samka" auch von Henrik:



Der Coke-Laster mit dynmaischen Scheinwerfern



Der Seafood-Lieferwagen



Hier noch der Trecker, ebenfalls mit dynamischen Scheinwerfern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 6 Monate 2 Wochen her #527

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Nun sind auch die ersten beiden Scandline-Fähren („Deutschland“ und „Schleswig-Holstein“) auf der Vogelfluglinie fertiggestellt. Hier ein kurzes Video der Fähre „Deutschland“ in Rodbyhavn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 6 Monate 1 Woche her #532

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hier noch ein paar neue Bilder:

Küstenmotorschiff "Samka" beim Einlaufen in Rodbyhavn


Russicher Holzfrachter "Volgo Balt" an der Pier


Scandline-Fähre "Deutschland" am Terminal in Rodbyhavn




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 6 Monate 1 Tag her #579

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Nachdem Rødbyhavn fertig ist, baue ich nun am Hafen von Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Die ersten Strukturen und Gebäude stehen auch bereits. Darüber hinaus wird Puttgarden auch mit einem Luftbild ausgestattet. Im Moment verwende ich noch ein Luftbild mit einer geringeren Auflösung, dass mir das Platzieren der Objekte erleichtert. Ich bin aber derzeit dabei und versuche eine Lizenz für ein Bodenbild mit einer Auflösung von 20 cm per Pixel zu erhalten. Christian Bahr ( Bahrometrix.de ) hat sich dazu bereit erklärt, dieses Bodenbild mittels GIS-Software aufzuarbeiten und mit Autogen auszustatten.

Ganz herzlichen Dank dafür an Christian!!!!

Hier ein paar erste Bilder von Puttgarden:




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 5 Monate 2 Wochen her #589

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Der ursprünglich angepeilte Release-Termin April 2018 hat sich erledigt.


Da ich nun beschlossen habe auch Rodbyhavn mit einem Luftbild auszustatten darf ich noch mal von vorne anfangen. Es müssen dafür noch dutzendweise neue Modelle (Gebäude, Brücken usw.) erstellt werden, andere geändert und/oder versetzt werden. Dazu kommen dann noch Hunderte von Autogengebäuden die ich (mangels Lizenz für GIS-Bilder) von Hand setzen muss sowie die gesammte Vegetation (einige Tausend Bäume und Büsche). Nicht zu vergessen die Retouche der Bodenbilder und deren Anpassung an die Jahreszeiten.

Es wird sehr viel Arbeit aber ich denke es lohnt sich wirklich. Von daher möchte ich mich nun mit keinem Release-Termin festlegen. Wenn es fertig ist, ist es fertig - aber ich werde Euch hier auf dem Laufenden halten.

Hier nun erste Bilder vom "NEUEN" Rodbyhavn (hier noch ohne jede 3D-Vegetation):
Die Bodenbilder für die verschiedenen Jahreszeiten sind bis auf ein paar kleine Anpassungen fertig und inziwschen habe ich auch bereits eine ganze Menge an Gebäuden gebaut und platziert. Nun steht jedes Gebäude und jeder Carport auch dort, wo er laut Bodenbild hingehört. Außerdem habe ich darauf geachtet, die Gebäude so zu bauen, wie sie auch in der Realität von oben aussehen. Somit konnte ich auch Gebäude einfügen, die einen sehr hohen Wiedererkennungswert haben. Dazu mehr bei den Bildern.

Hier ein Überblich von Norden nach Süden


Spezielle Gebäude mit Wiedererkennungswert:
Der Wasserturm von Rodbyhaven. Ob er nun tatsächlich genau SO aussieht, weiß ich nicht aber laut GE kommt das so hin.


Einer der grossen Bauernhöfe (Gutshöfe) in Rodbyhaven. Auch hier - wie bei allen Gebäuden - habe ich darauf geachtet, dass sich die Gebäude mit dem Luftbild decken.



Hier einige der Industriegebäude (es fehlen aber noch etliche, die noch gebaut werden müssen)


Das Rodbyhavn Ferie Center "Syltholmsparken".


Es war fiel Arbeit in den letzten Tagen all die Gebäude zu bauen, texturieren und von Hand zu setzen. Wie dieses Bild zeigt fehlen trotzdem immer noch eine ganze Menge an speziellen Gebäuden, die ich noch anfertigen muss.


Auch der Damm mit den Brücken über die Europastraße 47 und die Bahnanlagen ist bereits gebaut und in der Szenerie vorhanden.


Hier noch zwei Übersichten des derzeitigen Entwicklungsstands von Süden nach Norden bei Tag und bei Nacht.




Das war es für´s Erste. Ich werde Euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 5 Monate 6 Tage her #595

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 7
So, viele der in den obigen Bildern noch leeren Flächen haben sich inzwischen auch mit den richtigen Gebäuden gefüllt. Nun fehlen nur noch wenige Bauten (ca. 20), bis das Bodenbild von Rodbyhavn komplett bestückt ist.


Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 5 Monate 1 Tag her #598

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 7
Hier nun der Fortschritt der letzten beiden Tage:

Die große Firma an der Havenegade:


Ganz wichtig ist natürlich auch das "danhotel" an der Zufartsstraße zum Hafen:




Das Original ist HIER zusehen

Naja und Einkaufen muss man natürlich auch. Dafür gibt es auch in Rodbyhavn eine große Discouter-Kette, die inzwischen weltweit zu finden ist.



Mehr in Kürze

Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Skywolf, pmb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
Letzte Änderung: von Fischkopp.

Fährverbindung zwischen Putgarden und Rødbyhavn 3 Monate 5 Tage her #656

  • Fischkopp
  • Fischkopps Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 7
[DEUTSCH; for ENGLISH see below]
Nun ist das letzte Update zur "Vogelfluglinie" bereits 2 Monate her.
Inzwischen hat sich die Landschaft langsam entwickelt, aber dennoch.
Das zweite Fährpaar, die "Prins Richard" und die "Prinsesse Benedikte" verkehren nun auch zwischen Puttgarden und Rodbyhavn.
In den letzten Wochen habe ich Tausende von Bäumen für Frühjahr/Sommer und Herbst von Hand platziert. Jeder Baum und jede Hecke steht dort, wo sie laut Luftbild hingehören.
Weiter auf der "Todo-Liste" folgt nun die Wintervegetation.

[ENGLISH]
Now the last update concerning "Vogelfluglinie" (Birds fly route) is already 2 months ago.
In the meantime the scenery has developed slowly, but nevertheless.
The second pair of ferries, the "Prins Richard" and the "Prinsesse Benedikte" now also run between Puttgarden and Rodbyhavn.
In the past weeks I have placed thousands of trees by hand for spring/summer and autumn. Every tree and every hedge stands where they belong according to the aerial photograph.
Next on the "Todo List" is the winter vegetation.

Fähre "Prinsesse Benedikte" [Prinsesse Benedikte ferry]



Rodbyhavn im Frühling [Rodbyhaven in spring]



Rodbyhavn im Herbst [ Rodbyhavn in fall]



Rodbyhavn Gärten im Frühling [Rodbyhavn gardens in spring]



Rodbyhavn Gärten im Herbst [Rodbyhavn gardens in fall]

Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
Folgende Benutzer bedankten sich: norbert7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
...und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Subscribe to SimDocks Newsletter

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen