simdocks kopfbild

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Headpic HADAG Ferrys
  
DE Flag   EN Flag
Kompatibilität: P3D V4.x, P3D V1-3, FSX   Compatibility: P3D V4.x, P3D V1-3,

Die HADAG Seetouristik und Fährdienst AG, kurz HADAG, ist ein Verkehrsunternehmen und Betreiber der Fährlinien im Hamburger Hafen. Es ist ein Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn AG.

Heute betreibt die HADAG als Tochterunternehmen der HHA mit 24 Schiffen sechs Fährlinien, die insgesamt 25 Anlegestellen bedienen. Die Hauptanlegestelle sind die "St. Pauli Landungsbrücken", von denen auch die Hafenrundfahrten der HADAG ablegen und wo auch diese 3 AI-Schiffe starten.

 

HADAG Seatouristic und Ferry Service AG, HADAG for short, is a transport company and operator of the ferry lines in the Port of Hamburg. It is a subsidiary of Hamburger Hochbahn AG.

Today HADAG, a subsidiary of HHA, operates six ferry lines with 24 ships serving a total of 25 berths. The main landing stages are the "St. Pauli Landungsbrücken", from which HADAG's harbour cruises also depart and from where these 3 AI ships also depart.

2 der Fähren haben der Realität entsprechende Bemalungen. Das sind einmal die Lackierung des NDR (Norddeutscher Rundfunk) und zum Zweiten die Werbelakierung zum Musical "König der Löwen" von Disney.

Mit der dritten Lakierung habe ich mir erlaubt, ein klein Wenig Eigenwerbung zu machen. So trägt die 3. Fähre eine SimDocks-Lackierung.

So fiktiv wie die Lackierung ist auch die Route, die diese Fähre bedient. Sie fährt von den Landungsbrücken aus nach Hamburg-Harburg. Diese Fähr-Route gibt es real nicht, aber um Kollisionen und Strandungen auf Land zu verhinden (im Hafen wird es langsam eng), habe ich diese Route gewählt.

Die beiden anderen Fähren fahren auf realen Routen. So fährt der "König der Löwen" von den Landungsbrücken nach "Cranz", einem Ort im Alten Land (noch hinter Airbus gelegen) und die NDR-Fähre fährt ebenfalls von den Landungsbrücken nach Finkenwerder, Airbus und als Endstation nach Teufelsbrück, von wo es dann wieder die Route zurück zu den Landungsbrücken geht.

Für die Installation lies die "Liesmich.txt" im Download

Ich wünsche viel Spaß mit den Modellen.


Für Fragen zu den Modellen/Szenerien nutze bitte das Forum

 

2 of the ferries are painted according to reality. One of these is the NDR (Norther German Broadcasting) and the second is the advertising for the musical "King of the Lions" by Disney.

With the third painting I took the liberty of making a little bit of self-promotion. So the 3rd ferry carries a SimDocks painting.

The route that serves this ferry is as fictitious as the paint job. It leaves from the landing stages on the Elbe promenade to Hamburg-Harburg. This ferry route does not really exist, but in order to avoid collisions and strandings on land (in the harbour it is slowly getting narrow), I chose this route.

The other two ferries travel on real routes. The "Lion King", for example, drives from the landing bridges to "Cranz", a town in the Alte Land (still behind Airbus) and the NDR ferry also drives from the landing bridges to Finkenwerder, Airbus and as the final stop to Teufelsbrück, from where it then takes the route back to the landing bridges.

For installation read the "Readme.txt" in the download

Have fun with the models.


For questions about the models/sceneries please use the forum

 
DE Flag Es steckt sehr viel Arbeit und Liebe in den Modellen und Szenerien und es wäre sehr nett, wenn Du dies mit einer Spende honorieren würdes.
Darüber hinaus hilft mir Deine Spende bei der Entwicklung weiterer Modelle und Addon. DANKE!
  EN Flag There is a lot of work and love in the models and sceneries and it would be very nice if you would honor this with a donation.
In addition, your donation helps me to develop more models and addons. THANK YOU!

 

DE Flag Der Download dieser Modelle ist zur Zeit gesperrt! Sie werden mit der in Entwicklung befindlichen Szenerie des Hamburger Hafens neu veröffentlicht!

EN Flag The download of these models is currently blocked! They will be re-released with the scenery of the Port of Hamburg in development!

 

 

Go to top

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.